Petzet 29
Sechs moderne Eigentumswohnungen

Unser Projekt in München Obermenzing

Auf dem nach Süden ausgerichteten Grundstück entsteht ein modernes Mehrfamilienhaus in massiver Ziegelbauweise mit insgesamt sechs Eigentumswohnungen. Die Architektur trägt eine moderne Handschrift, die besonders durch die klaren Linien, die individuelle Fassadengestaltung und die stufenweise angeordneten Dachterrassen Ausdruck findet. Die Wohnungsgrundrisse sind sehr offen gestaltet mit großzügigen Fluren und geräumigen Bädern. Die Wohnräume verfügen über viele Fensterflächen und bieten somit zu jeder Tageszeit ein äußerst angenehmes Wohngefühl. Abgerundet wird das Ambiente durch die Fußbodenheizung in allen Räumen. Das wertige Eichenparkett in den Wohnräumen sowie in der Küche erzeugt die gewünschte Wärme. Ausgesuchte Fliesen in den Bädern sowie die Sanitärgegenstände namhafter Hersteller vervollständigen das Gesamtbild der wertigen Ausstattung. Die Erdgeschoßwohnungen verfügen jeweils über eigene Gartenanteile mit entsprechenden Terrassenflächen, die aufgrund der Ausrichtung immer einen Platz an der Sonne garantieren. Auch die ausschließlich nach Süden und Westen orientierten Balkone und Dachterrassen bieten jederzeit einen wunderschönen Ort um zu Verweilen.

Die Tiefgarage betritt man über den Keller des Gebäudes, der bequem mit dem Fahrstuhl oder über das Treppenhaus erreichbar ist. Mit dem PKW gelangt man über die Zufahrtsrampe in die Tiefgarage, die dank eines funkgesteuerten Garagentors nur für die Bewohner des Hauses zugänglich ist. Insgesamt stehen sechs ebenerdige Einzelstellplätze zur Verfügung.

Die Lage

Der Stadtteil Obermenzing ist zwischen Nymphenburg und Pasing eingebettet und ist bereits seit dem 11. bzw. 12. Jahrhundert besiedelt. Aus dem 15. Jahrhundert stammt das heutige Wahrzeichen des Viertels, das spätgotische Wasserschloss Blutenburg. Bauherr und Begründer der zugehörigen Hofmark Menzing war Herzog Albrecht III. von Bayern-München.

Weithin bekannt ist die Blutenburg heute für ihre Internationale Jugendbibliothek und das Michael-Ende-Museum, aber auch für die Konzerte und Lesungen im Festsaal. Die wunderschöne kleine Kapelle ist eine der beliebtesten Hochzeitskirchen Bayerns und weiß mit ihrem wertvollen Inventar zu begeistern.

Wer in Obermenzing lebt muss auf nichts verzichten. Sämtliche Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie Kindertagesstätten, Schulen und Supermärkte sind zugegen und vom Objekt Petzet29 teils fußläufig erreichbar.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie die Münchner Innenstadt in ca. 25 Minuten. Auch mit dem Auto sind Sie in ca. 20 Minuten in München-Stadt, geniessen aber auch die schnelle Anbindung über das Autobahn-Kreuz München-West in alle Richtungen, wie z.B. Starnberg, Augsburg, Stuttgart usw.

Das Freizeitangebot rund um Obermenzing ist schier endlos. Mit dem Fahrrad entlang der Würm, Flanieren im Nymphenburger Schlosspark, Baden im Münchner Westbad oder einfach nur die Seele baumeln lassen in einem der Biergärten in der Nähe.

Eckdaten

Sechs moderne Eigentumswohnungen

2-3 Zimmer-Wohnungen von

55 bis 120 m² Wohnfläche

hauptsächlich Südausrichtung mit Garten oder Dachterrasse

Parkettböden in Wohn- und Schlafräumen, jeweils mit Fußbodenheizung

Tiefgarage (Einzelstellplätze)

mit praktischem Lift

Gaszentralheizung und solarunterstützte Brauchwassererwärmung

Interesse an diesem Projekt?